Fimvorführung: Neuland (Schweiz/2014)

Wann:
10. Juni 2015 um 20:00 – 21:30
2015-06-10T20:00:00+02:00
2015-06-10T21:30:00+02:00
Wo:
Ausstellung 7xjung/S-Bahn-Bögen 416-421
Flensburger Straße 3
10557 Berlin
Deutschland

Eine Veranstaltung unseres Partners „Gesicht zeigen!

Informationen der Veranstalter_innen:

Am Mittwoch den 10. Juni um 20 Uhr zeigen wir den Film „Neuland“ in den Räumen unserer Ausstellung 7xjung, S-Bahn-Bögen 416-421, Flensburger Str. 3, direkt am S-Bhf Bellevue, 10557 Berlin Mitte.

In dem Dokumentarfilm von Anna Thommen geht es um Träume, Hoffnungen und Realität einer Integrationsklasse in der Schweiz – und um einen Lehrer, der den Unterschied macht.

Sie sind weit gereist – per Flugzeug, Bus, Zug oder Boot. Jetzt finden sich die Jugendlichen wieder in der Integrationsklasse von Herrn Zingg in Basel. Sie alle hoffen, ihre Vergangenheit hinter sich lassen zu können und in der neuen Heimat ihre Träume verwirklichen zu können. Der Lehrer macht sich und ihnen keinen Illusionen darüber, wie schwierig es sein wird, in einem fremden Land den beruflichen Einstieg zu finden, anzukommen.

Der vielfach preisgekrönte und äußerst berührende Film öffnet den Blick in eine Welt, die man so kaum kennt. Gekonnt verwebt die Regisseurin verschiedene, einfühlsam beobachtete Geschichten zu einem wundervollen Film.

Eintritt:
Frei