Archiv

Klaus Theweleit: Männerphantasien-Gespräch mit Margarita Tsomou

Wann: 3. Dezember 2019 um 20:00 – 22:00
Wo: Volksbühne Berlin, Linienstraße 227, 10178 Berlin

Informationen der Veranstalter_innen: Diskurs / Discourse In deutscher Sprache / In German Vor 40 Jahren erschien mit Männerphantasien Klaus Theweleits große Untersuchung über die sexuelle, psychologische und soziopolitische Vorgeschichte des Nationalsozialismus in der Weimarer Republik.

Bis der Kuchen alle ist! – Hate Slam

Wann: 24. Januar 2020 um 19:00 – 21:00
Wo: Rigo Rosa, Schierker Straße 26, 12051 Berlin

Informationen der Veranstalter_innen: ACHTUNG AUFGEPASST: Aufgrund von Terminkollisionen werden wir die Veranstaltung auf den 24.01.2020 verschieben. Also habt ihr schon mal eine gute Veranstaltung, auf die ihr Euch im neuen Jahr freuen könnt! Hasskommentare und

Gedenkveranstaltung von Hertha für Alle

Wann: 9. November 2019 um 13:00
Wo: Stolperstein, Prager Straße / Nachodstraße, 10777 Berlin

Informationen der Veranstalter_innen: Am Sonnabend, dem 9. November, jährt sich die Reichspogromnacht zum 81. Mal. Stellvertretend für die Millionen verfolgter und ermordeter Menschen im Nationalsozialismus wollen wir Herthas ehemaligem Mannschaftsarzt Dr. Hermann Horwitz gedenken. Treffpunkt:

Winterfest mit Adventsmarkt auf dem Mehringplatz

Wann: 30. November 2019 um 14:00 – 19:00
Wo: Café Madame, Mehringplatz 10, 10969 Berlin

Informationen der Veranstalter_innen: ES GIBT SIE – NOCH DIE KREUZBERGER MISCHUNG – nachbarschaftlich, engagiert & weltoffen. Ein Markt von Nachbarn für Nachbarn und für alle, die sich in freundlicher Kiezatmosphäre auf die Adventszeit einstimmen wollen.

Rechtsextremismus: Wie groß ist die Gefahr?

Wann: 11. November 2019 um 19:30 – 21:30
Wo: 7xjung – der Lernort von Gesicht Zeigen, Flensburger Str. 3, 10557 Berlin

Informationen der Veranstalter_innen: Rechtsextremismus ist eine ernstzunehmende Bedrohung für unsere Sicherheit, Demokratie und unseren Rechtsstaat. Das ist die Lehre aus der NSU-Mordserie. Das verdeutlichen der Mord an Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke und der versuchte Anschlag

Lesung: Omas gegen Rechts -Monika Salzer „Warum wir für die Zukunft unserer Enkel kämpfen“

Wann: 15. November 2019 um 19:30
Wo: Kapelle der Gedächtniskirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin

Informationen der Veranstalter_innen: Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit sind in Europa wieder salonfähig geworden. Auf Berlins Straßen skandierten im Oktober Rechtsextreme: „Wenn wir wollen, schlagen wir Euch tot“. Das wollen wir OMAS GEGEN RECHTS nicht tatenlos hinnehmen.