Aktuelles

Karte_Übersicht_1_Neu_1

30. Juli 2016: Dritter rechtsextremer „Merkel muss weg!“-Aufmarsch in Berlin angekündigt – mehrere Gegendemos und Einschätzung der MBR – UPDATE: Voraussichtliche Route des rechtsextremen Aufmarsches bekannt

Am 30. Juli 2016 mobilisiert die rechtsextreme Initiative „Wir für Berlin & Wir für Deutschland“ zum dritten Aufmarsch mit dem Motto „Merkel muss weg“ durch Berlins Mitte. Eine große Gegendemonstration mit dem Titel „Für eine solidarische Gesellschaft – Gegen rechte Hetze!“ vom Bündnis Berlin Nazifrei und dem Zug der Liebe will … mehr »

Montag, 18.07.2016, 18.30 Uhr, Hauptbahnhof: Protest gegen Bärgida

Jede Woche gibt es in Berlin einen Pegida-Aufmarsch. Ihre Anhänger_innen nennen sich Bärgida und versammeln sich wieder am Montag um 18.30 Uhr am Hauptbahnhof. Mit dabei sind: Rassist_innen, Nazi-Hooligans und andere Flüchtlingsfeinde. Dagegen ruft das Aktionsbündnis #No Bärgida zu Protesten auf. … mehr »

Montag, 11.07.2016, 18.30 Uhr, Hauptbahnhof: Protest gegen Bärgida

Jede Woche gibt es in Berlin einen Pegida-Aufmarsch. Ihre Anhänger_innen nennen sich Bärgida und versammeln sich wieder am Montag um 18.30 Uhr am Hauptbahnhof. Mit dabei sind: Rassist_innen, Nazi-Hooligans und andere Flüchtlingsfeinde. Dagegen ruft das Aktionsbündnis #No Bärgida zu Protesten auf. … mehr »

Kampagne von MOTOR Kommunikation und BERLIN GEGEN NAZIS: Wir sind viele!

Mit einer klaren Botschaft wenden sich Musiker von The BossHoss, Schauspielerin Michaela Wiebusch, Bestseller-Autor Hans Rath und weitere in Berlin lebende Menschen diesen Sommer in einer großen Kampagne für BERLIN GEGEN NAZIS an ihre Stadt. Auf mehr als 2000 großformatigen Plakaten, im Kino, im U-Bahn-Fernsehen, im Radio und … mehr »